Training & Seminare

„Denk immer an die Fähigkeiten, die du hast, und zögere nicht, von ihnen Gebrauch zu machen.“ - Sergio Bambaren

Angebot Teamtraining

  • Erfolgsgeheimnis Team

  • Outdoortraining Niedrigseilelemte / Hochseilgarten

  • Outdoortraining GPS – Orientierungstour

  • Outdoortraining Abseilen / Seilbrücke

  • Kochevent „ Das Festmahl“

Angebot Seminare

  • Aktivseminare zu den Themen Kommunikation und Konfliktmanagement

  • Kommunikations - & Konfliktkompetenzen in der Gesprächsführung

  • Selbstreflexionstraining: Konflikte den Wind aus den Segeln nehmen

  • Kommunikation, Erlebnispädagogik und afrikanische Trommelkunst begegnen sich

Dienstleistungen Training & Seminare

Prozessbegleitung

Hierbei geht es um die neutrale Begleitung eines Teamentwicklungsprozesses. Der Prozessbegleiter übernimmt keine Vorgesetztenfunktion und ist nicht zuständig für fachliche Fragen oder interne Belange.

Ein Teamtag, Coaching, Seminar oder Mediation ist genial und schafft neben dem Teamgedanken viele Anregungen und Impulse für den Alltag.

Wie schon Henry Ford sagte ist "Zusammenkommen ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt und Zusammenarbeiten führt zum Erfolg."

Um genau diesen Prozess in den Alltag zu transferieren und zu festigen, reicht ein Training oder Seminar oft nicht aus.

Manchmal müssen wir die Sichtweise ändern, den Blickwinkel neu definieren und die Perspektive wechseln. Das klingt anstrengend und erfordert Mut.

Allerdings nur für den ersten Schritt! Ist dieser getan, entsteht aus der Anstrengung heraus eine hohe Kreativität, Lust an der Veränderung, Neues entsteht und Zufriedenheit bei allen Beteiligten ist die Folge. Diese ist ein Garant für Effektivität, Erfolg, Produktivität und Identifizierung mit dem Unternehmen ihrer Mitarbeiter.

Neue Blickwinkel – Spannenden Perspektiven – Eigene Handlungen
Die andere Sicht auf die Dinge! Wir müssen manchmal nicht weiter aber tiefer. (aus dem Buch „Namiko und das Flüstern“)

Organisationsentwicklung

Vom Azubi bis zur Führungsebene!

Die Organisationsentwicklung ist ein partizipativer Prozess. Bedeutend hierbei ist, dass er prozessorientiert ist. Sprich im Gegensatz zu einem zielorientierten Ansatz, gibt es keinen angestrebten klaren Zustand. Der optimale Ausgang wird erst während der Durchführung erkennbar. Daher ist die Rolle eines externen Trainer und Berater von entscheidender Bedeutung.

Gerne begleite ich Ihr Unternehmen ganzheitlich mit Modulen und Elementen für Erfolg, Teamgefühl, Kommunikation und Konfliktmanagement.

Unterstützen Sie ihre Mitarbeiter aus meinem Dienstleitungsspektrum mit Seminaren zur Kommunikation und Konfliktfähigkeit, Teamtrainings, Konfliktmanagement und Mediation.

Gewinnen Sie damit wertvolle und loyale Mitarbeiter.

Gemeinsam mit und für das Unternehmen. Alle Beteiligten bringen das Unternehmen durch ihre Persönlichkeit voran. Die Loyalität wird zum Arbeitsinhalt. Die Firmenphilosophie zum persönlichen Bedürfnis. Der Mitarbeiter fühlt sich als Teil des Ganzen. Die eigene Loyalität trägt den gemeinsamen Erfolg und die Zufriedenheit.

Erlebnispädagogik

Erlebnispädagogik heißt für mich, Erlebtes in Erlebnisse umzuwandeln und diese in den Alltag zu transferieren.

Denn…
Nicht was wir erleben, ist entscheidend, sondern ob wir das Erlebte
für unser 'Denken und Tun' wirksam werden lassen.
- Erich Fromm

Die Erlebnispädagogik ist ein Begriff aus der Jugend und der Pädagogik und wird für den Firmen – und Wirtschaftsbereich nicht verwendet. Das ist schade! Denn die Erlebnispädagogik kann sehr viel und das nicht nur für unsere Jugend.

Zentral für die Erlebnispädagogik sind eine Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, der Reflexion und der Transfer von Erfahrungen. Die Methoden sind dabei das „Handwerkszeug“. Erlebnispädagogisch wird der Einsatz dieser Methoden erst durch den Rahmen, in dem sie eingebettet sind. Kernpunkt der Erlebnispädagogik sind Zielsetzung, die Gestaltung der Maßnahme mit Reflexion und der geplante Einsatz von erlebnisreichen Methoden und Medien. 

Für mich ist die Erlebnispädagogik meine Basis für all meine Trainings und dem erfolgreichen Tun. Ich nutze sie für nachhaltige und effektive Ergebnisse. Prozess- und zielgerichtet setzte ich Elemente der Erlebnispädagogik und v.a. die Natur für meine Angebote und Programme ein. Die Erlebnispädagogik bietet mir eine optimale Plattform zum Ausprobieren und Entwickeln von Handlungsspielräumen. Darüber hinaus bietet sie den geschützten und initiierten Rahmen für unterschiedlichen Aufgaben, Herausforderungen und Möglichkeiten ohne den direkten Eingriff in den unternehmerischen Alltag. Kreative und unterschiedliche Lösungen im Team werden durch das unterschiedliche Spektrum der Erlebnispädagogik schnell erkannt.

Durch gezielte Reflexions – und Transfereinheiten beginnt die Nachhaltigkeit und das Abenteuer wird zum Erlebnis und zur Schatztruhe für die Persönlichkeitsentwicklung jedes Einzelnen. Trainingsinhalte werden so in den Alltag übertragen und finden dort ihren Platz. Schulungsinhalte, Trainingsbereich und Erlebnispädagogik ergänzen sich und bieten ein hohes Handlungs – und Erfahrungsfeld.

Nutzen auch Sie die Erlebnispädagogik und den Initiierten Schutzraum für ihr Unternehmen.

Gerne begleite ich Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen mit Modulen, Elementen und Seminaren aus der Mediation und dem Trainingsbereich.

Gemeinsam kommen wir zu effektiven, nachhaltigen Erfolgsstrategien.


Informationen zur Erlebnispädagogik in Schulen finden Sie in dieser PDF.

DIE 4 SCHRITTE ZU IHREM ERFOLG

1

Kontakt

Melden Sie sich über meine Webseite, telefonisch oder per E-Mail bei mir und nehmen Sie Ihre und die Zukunft Ihres Unternehmens selbst in die Hand. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.

2

Angebot

Ich entwickle gemäß Ihrer Anfrage und Erwartungen ein individuelles Angebot für Sie und Ihre Bedürfnisse. Jedes meiner Angebote ist einzigartig und perfekt auf Sie zugeschnitten.

3

Durchführung

Während des Trainings liegt der Fokus auf den Teilnehmern. Durch meine Erfahrung leite ich Sie und Ihre Gruppe auch durch schwierige Situation während des Trainings.

4

Feedback

Nach jedem Training bekommen die Teilnehmer Feedback. Hierin liegt ein essentieller Bestandteil des Trainings. Nur so kann langfristig ein Erfolg erreicht werden.

Kundenstimmen

Sie haben Interesse an einem Training oder haben weitere Fragen?

Kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Ihre Anfrage.